Seine Begeisterung für Kunst und Musik führte Jean-Jacques L. Serres zu seinem Beruf als staatlich geprüfter Fremdenführer, den er bereits seit 15 Jahren ausübt. Er organisiert Besichtigungen verschiedener Baudenkmäler der Seine-Metropole auf Deutsch, Französisch und Englisch für ein vielfältiges Publikum, Geschäftskunden und VIPs. In enger Zusammenarbeit mit der Pariser Nationaloper ist er bis heute der einzige Fremdenführer mit Zugang zu den Kulissen des Opernhauses Palais Garnier.

Parallel zu dieser Tätigkeit betätigt sich Jean-Jacques L. Serres als Übersetzer für audiovisuelle Medien. Er hat zahlreiche Dokumentarfilme für die Fernsehsender Arte und Mezzo ins Französische übertragen. Außerdem arbeitet er regelmäßig im Bereich der Untertitelung, insbesondere für die Pariser Nationaloper.

Fremdenführer– und Dolmetscherausweis Nr. : G.N. 02.75.008 P

Handelsregister Siret : 530 229 657 00016

Kunden

Privatkunden, Gruppen, Schulklassen, Staatsrat, Dior Parfums, Dior Couture, LVMH, AROP, CNN...